Makita DHR243RMJ Test

Makita DHR243RMJ

    469,00 *

    inkl. MwSt.

    Auf Amazon ansehen
    in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    • Sorgenfreie Bestellung
    • In Kooperation mit dem Amazon Shop

    * Preis wurde zuletzt am 3. August 2017 um 21:27 Uhr aktualisiert.


    Typ Akku Bohrhammer
    Marke Makita
    Leistung18 V / 4,0 Ah Li-Ion-Akku
    Gewicht3,4 kg
    Schlagenergie2,0 J
    Schlagzahl4700 min-1
    SDS-SystemSDS Plus

    Produktbeschreibung

    Wir haben den großen Makita DHR243RMJ Test gemacht und sind positiv überrascht von dem kabellosen Powerpaket, das dank des leistungsstarken 18-Volt-Akkus flexibel einsetzbar ist. Insbesondere für schwer erreichbare Stellen, die mit einem netzbetriebenen Bohrhammer kaum zu erreichen sind, bietet sich der Akku Bohrhammer hervorragend an. Egal, ob Sie Gerüstbauer, Maurer oder Elektriker sind oder einfach nach einem vielseitigen Gerät für den Heimgebrauch suchen, lesen Sie unseren Makita DHR243RMJ Test, um alle wichtigen Features und Vorteile des Bohrhammers kennenzulernen.

     

    Makita DHR243RMJ Test

    In unserem Makita DHR243RMJ Test konzentrierten wir uns vor allem auf den Umfang der technischen Ausstattung, die Qualität des Geräts und die Leistung im Praxiseinsatz. In allen Bereichen konnte der Akku Kombihammer im Makita DHR243RMJ Test dabei viele Pluspunkte sammeln.

     

    Technische Ausstattung und Lieferumfang

    Es handelt sich bei dem Makita DHR243RMJ um einen akkubetriebenen Kombihammer, der für verschiedene Einsatzbereiche mit professionellen Anforderungen geeignet ist. Er wird mit zwei Lithium-Ionen Akkus betrieben, die eine lange Akkulaufzeit bieten. Ebenso im Lieferumfang enthalten ist das Ladegerät, ein Tiefenanschlag, ein MAKPAC der Größe 4, in dem nach der Arbeit alle Werkzeuge Platz finden, sowie ein Seitenhandgriff.

    Da der Bohrhammer über ein Schnellwechselfutter verfügt, das mit SDS Plus Werkzeugen kompatibel ist, kann er vielseitig eingesetzt werden. Der bürstenlose Motor sorgt zum einen dafür, das Optimum an Leistung aus dem Makita DHR243RMJ herauszuholen und erhöht zum anderen die Lebensdauer des Geräts. Auch bei schweren Arbeiten wird verhindert, dass die Maschine durchschlägt. Dafür besitzt sie eine Rutschkupplung. Sie können den Makita DHR243RMJ auch für Arbeiten im Innenbereich einsetzen, wenn Sie ihn mit der zusätzlich erhältlichen Staubabsaugung ausstatten.

     

    Verarbeitung und Aufbau des Geräts

    Der Aufbau des Makita DHR243RMJ ist clever durchdacht. So wurden zum Beispiel die Akkus gefedert im Gehäuse verbaut, um sie vor den starken Vibrationen zu schützen, die bei der Arbeit zwangsläufig entstehen. Das sorgt auch dafür, dass die Lebensdauer der Akkus erhöht wird. Alle Bestandteile des Akku Bohrhammers sind präzise und hochwertig verarbeitet, sodass wir in unserem Makita DHR243RMJ Test diesbezüglich nichts beanstanden können. Die einzelnen Elemente bestehen zum Großteil aus festem Kunststoff. Nur direkt am Getriebegehäuse sind Metalllegierungen verarbeitet, wodurch ein optimaler Kompromiss zwischen einem geringen Gewicht und einem robusten Gehäuse erzielt wird.

     

    Leistung

    Ein positives Merkmal, das im Makita DHR243RMJ Test nicht unerwähnt bleiben darf, besteht in der hohen Einzelschlagleistung von 2 Joule. Auch die Bohrleistung des Bohrhammers kann überzeugen: Bei Beton beträgt sie 24 Millimeter, für Stahl 13 Millimeter. Die Leerlaufdrehzahlen der Schlagbohrmaschine liegen bei maximal 950 Umdrehungen pro Minute, während die Leerlaufschlagzahl bis zu 4.700 Schläge in der Minute beträgt.

     

    Vorteile und Nachteile des Makita DHR243RMJ Bohrhammers

    Im Makita DHR243RMJ Test kristallisierten sich zahlreiche Vorteile heraus, mit denen der flexible Akku Bohrhammer sicher auch bei Ihnen punkten kann:

    • Lange Akkulaufzeit
    • Meißel 40-fach verstellbar
    • Integrierter Anschluss für eine separat erhältliche Staubabsaugung
    • Wird mit viel Zubehör geliefert
    • Bürstenloser Motor
    • Griffsicheres Gehäuse aus Kunststoff für eine sichere Anwendung
    • Auch im Dauereinsatz erwärmt sich das Gerät nicht zu stark

    Der einzige Nachteil, der im Makita DHR243RMJ Test aufgefallen ist, besteht in der etwas längeren Akkuladezeit, die bei etwa vier Stunden liegt. Wenn Sie damit gut zurechtkommen, können Sie mit dem Makita DHR243RMJ sicher nichts falsch machen.

     

    Fazit zum Makita DHR243RMJ Test

    Unser Makita DHR243RMJ Test kommt zu dem Ergebnis, dass der Kombihammer für Gerüstbauer, Landschaftsgärtner, Maurer oder Heimwerker mit hohen Ansprüchen hervorragend geeignet ist. Wann immer Sie viel Leistung benötigen, aber kein ausreichend langes Stromkabel ziehen können, wird der Makita DHR243RMJ Ihnen gute Dienste erweisen.

    Ausgestattet mit zwei hochleistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus lässt der Bohrhammer hinsichtlich seiner Kraft keine Wünsche offen. Er eignet sich für Stemmarbeiten ebenso wie für die Arbeit in Stahlbeton. Ergänzen Sie den Bohrhammer am besten zusätzlich mit der separat erhältlichen Staubabsaugung, damit Sie während der Arbeit keine Probleme mehr mit Staub haben. Dank dem SDS Plus Anschluss ist der Makita DHR243RMJ mit einer Vielzahl von Meißeln und Bohrern kompatibel und kann mit wenigen Handgriffen auf die jeweilige Situation angepasst werden.

    Auf Amazon erhält der Akku Bohrhammer von Makita stets gute bis sehr gute Bewertungen und erzielt somit eine Gesamtpunktzahl von durchschnittlich 4,6 von 5 Sternen. Demnach gelangt nicht nur unser Makita DHR243RMJ Test zu dem Urteil, dass der Bohrhammer absolut zu empfehlen ist.

    Autor:
    Makita DHR243RMJ

    € 469,00 *

    inkl. MwSt.

    Auf Amazon ansehen
    gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    * Preis wurde zuletzt am 3. August 2017 um 21:27 Uhr aktualisiert.