Bosch GBH 5-40 DCE Test

€ 950,81

490,75 *

inkl. MwSt.

Auf Amazon ansehen
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop

* Preis wurde zuletzt am 3. August 2017 um 21:20 Uhr aktualisiert.


Typ Bohrhammer
Marke Bosch Professional
Leistung1150 Watt
Gewicht6,8 kg
Schlagenergie8,8 J
Schlagzahl3.050 min-1
SDS-SystemSDS Max

Produktbeschreibung

Im Bosch GBH 5-40 DCE Test haben wir den Profi-Bohrhammer von Bosch näher betrachtet und stellen Ihnen das Gerät im Folgenden genauer vor. Der Bosch GBH 5-40 DCE ist ein SDS-Max Bohrhammer, der sowohl zum Bohren als auch zum Meißeln verwendet werden kann. Er bietet eine sehr umfangreiche Ausstattung, weshalb er in dieser Werkzeugkategorie auf jeden Fall im oberen Segment einzuordnen ist. Erfahren Sie jetzt, mit welchen Vorzügen und Features der Bohrhammer im Bosch GBH 5-40 DCE Test überzeugen konnte.

 

Der Bosch GBH 5-40 DCE Test

Wie der Name des Bosch GBH 5-40 DCE bereits vermuten lässt, gehört der Bohrhammer in die 5-Kilo-Klasse. Allerdings wiegt er tatsächlich 6,8 Kilogramm. Des Weiteren verbirgt sich im Namen des Bohrhammers der maximale Durchmesser der Bohrer, welcher bei 40 Millimetern liegt. Im Bosch GBH 5-40 DCE Test haben wir den Bohr- und Meißelhammer insbesondere hinsichtlich seiner technischen Features untersucht.

 

Die wichtigsten Features des Bosch GBH 5-40 DCE Bohrhammers

Der Boschhammer konnte im Bosch GBH 5-40 DCE Test vor allem durch seine hohe Leistung überzeugen. Mit einer Motorstärke von 1.150 Watt, einer leistungsfähigen Bohrschlag-Funktion und einer praktischen Vibrationsdämpfung eignet sich der Bohrhammer vor allem für professionelle Ansprüche und nicht alltägliche Anwendungsbereiche.

Dank der integrierten Constant Electronic bleibt die Drehzahl auch unter Last konstant. Da der Bohrhammer mit einer Werkzeugaufnahme für SDS Max Zubehör ausgestattet ist, passen auch große Bohrer sicher in das Bohrfutter. Im Meißelbetrieb liegt die maximale Einzelschlagstärke bei 8,8 Joule. In Beton liegt der Bohrdurchmesser bei 40 Millimetern, wenn er mit Hammerbohrern ausgestattet ist. Wenn Sie hingegen Hohlbohrkronen verwenden, erreicht der Bosch GBH 5-40 DCE einen Bohrdurchmesser von 90 Millimetern und mit Durchbruchbohrern beträgt er 55 Millimeter.

Im Bosch GBH 5-40 DCE Test fällt positiv auf, dass der Motor auch bei Dauereinsatz keine Überhitzungsanzeichen zeigt, was nicht zuletzt an der ausgezeichneten Isolierung liegt. Aufgrund der hohen Leistungsstärke des Bohrhammers kommt unser Bosch GBH 5-40 DCE Test zu dem Schluss, dass die Maschine speziell für die Anforderungen in Handwerk und Industrie gedacht ist.

 

Lieferumfang

Zum Lieferumfang des Bosch GBH 5-40 DCE gehören ein Handwerkerkoffer, ein Flach- und Spitzmeißel und ein Zusatzgriff. Insbesondere der Koffer für den Boschhammer leistet gute Dienste. Dort findet nicht nur der Bohrhammer mitsamt Kabel einen sicheren Platz, denn dank der clever durchdachten Aufteilung lassen sich auch die Bohrer und Meißel platzsparend darin verstauen. In den Koffer passen problemlos mehrere Meißel und Bohrer, wobei selbst größere Werkzeuge mit einer Länge von bis zu 600 Millimetern untergebracht werden können.

Der große Handwerkerkoffer lässt Ihnen genügend Freiraum, um Bohrkronen mit mittlerem Durchmesser oder den Schaufelmeißel sicher aufzubewahren. Nicht nur für die Aufbewahrung ist der Koffer ideal, sondern ebenfalls für den Transport, der sich dank der hohen Stabilität und des großen Tragegriffes sehr einfach und komfortabel gestaltet. Auch hinsichtlich des Zubehörs gibt es im Bosch GBH 5-40 DCE Test also nichts zu kritisieren.

 

Handhabung und Sicherheit

Im Bosch GBH 5-40 DCE Test punktete der Bohrhammer auch durch seine hohe Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit bei der Anwendung. Die Schalterklinke ist feststellbar, sodass auch beim Dauereinsatz für ein ermüdungsfreies Arbeiten gesorgt ist. Der Vibration-Control-Mechanismus gewährleistet, dass die bei der Arbeit entstehenden Vibrationen optimal gedämpft werden. Die Werkzeuge lassen sich durch die SDS Max Comfort Werkezugaufnahme unkompliziert mit nur einer Hand wechseln.

 

Vorteile und Nachteile

Im Bosch GBH 5-40 DCE Test konnten wir keinerlei Nachteile feststellen, während der Bohrhammer mit zahlreichen Vorteilen überzeugte:

  • Einhaltung höchster Sicherheitsstandards
  • Arretierbare Schalterklinke
  • Sehr gute Vibrationsdämpfung dank Vibration-Control
  • Ausgestattet mit SDS Max Comfort für einen einhändigen Werkzeugwechsel
  • Zahlreiches und vielseitiges Zubehör
  • Leistungsstarker Motor und kraftvolles Schlagwerk

Insbesondere in puncto Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Leistung ließ der Boschhammer im Bosch GBH 5-40 DCE Test keinerlei Wünsche offen.

 

Fazit zum Bosch GBH 5-40 DCE Test

Zusammenfassend können wir in unserem Bosch GBH 5-40 DCE Test feststellen, dass der Bohrhammer aus dem Hause Bosch für Anwender mit professionellen Ansprüchen auf jeden Fall zu empfehlen ist. Diesem Werkzeug gelingt ein idealer Kompromiss zwischen einem moderaten Gewicht, einem benutzerfreundlichen Handling und einer extrem hohen Leistung beim Bohren und Meißeln. Auch wenn der Bosch GBH 5-40 DCE sicher keinen Abbruchhammer ersetzen kann, ist er vielseitig einsetzbar und insbesondere für die hohen Anforderungen in Industrie und Handwerk ideal.

Autor:

€ 490,75 *

inkl. MwSt.

Auf Amazon ansehen
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 3. August 2017 um 21:20 Uhr aktualisiert.