Metabo SBE 710 Test

    192,00 *

    inkl. MwSt.

    Auf Amazon ansehen
    in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    • Sorgenfreie Bestellung
    • In Kooperation mit dem Amazon Shop

    * Preis wurde zuletzt am 24. Mai 2018 um 13:18 Uhr aktualisiert.


    Typ Schlagbohrmaschine
    Marke Metabo
    Leistung710 Watt
    Gewicht2,5 kg
    Schlagenergie?
    Schlagzahl59.000 min-1
    SDS-SystemFuturo Plus

    Produktbeschreibung

    In unserem Metabo SBE 710 Test konnte eine klassische Schlagbohrmaschine des im baden-württembergischen Nürtingen ansässigen Traditionsunternehmens Metabo von ihren Eigenschaften und ihrer Leistungskraft Zeugnis ablegen. Die eine Leistungsaufnahme von 710 Watt bietende und mit einem Zwei-Gang-Getriebe ausgestattete SBE 710 ist vorrangig für den Einsatz zum Bohren und Schlagbohren im Heimwerkerbereich ausgelegt. Jedoch äußern sich auch Profis zu ihrem Einsatz beim Bohren in nicht gerade extrem feste Werkstoffe recht positiv. Zur Auslieferung kommt die von den Farben Silbergrau und Grün dominierte Maschine in einem praktischen Kunststoffkoffer, in dem neben dem Zusatzhandgriff und dem Tiefenanschlag auch einige Bohrer und Dübel Platz finden.

     

    Der Metabo SBE 710 Test

    Unser Metabo SBE 710 Test ist wie auch die meisten anderen Tests darauf ausgerichtet, die Stärken und Schwächen dieser Schlagbohrmaschine unter praxisnahen Bedingungen herauszufinden. Dabei stehen ihre Benutzerfreundlichkeit und ihre Ausstattung ebenso im Vordergrund wie ihre Leistungsstärke und die Sicherheit bei ihrer Anwendung.

     

    Lieferumfang und Ausstattung

    Das Gehäuse der etwa 2,5 kg schweren, im Metabo SBE 710 Test verwendeten Schlagbohrmaschine besteht aus hochwertigem Aluminiumdruckguss. Ihr nicht auswechselbares Schnellspannbohrfutter Futuro Plus ermöglicht die unkompliziert vorzunehmende Aufnahme von Bohrern mit bis zu 13 mm Schaftdurchmesser.

    Das Netzkabel mit einer eher ungewöhnlichen Länge von 4 m bietet Gelegenheit, einen weiträumigen Arbeitsbereich im Umkreis einer Steckdose zu nutzen. Das Kabel ist mit der Maschine durch eine Kugeltülle verbunden und so vor einem Ermüdungsbruch geschützt. Im Metabo SBE 710 Test sind am hinteren Griff mehrere Bedienelemente angebracht. So der Schalterdrücker und ein Feststellknopf für die Dauereinschaltung, das Stellrad für die Vorwahl der gewünschten Drehzahl sowie der Drehrichtungsumschalter. Sie alle ermöglichten in unserem Metabo SBE 710 Test ein flüssiges und bequemes Arbeiten. Ein für die Umschaltung von Rechts- auf Linkslauf vorgesehener Drehrichtungsumschalter befindet sich am oberen Griffende. Über eine drehbar gelagerte Kohlebürstenbrücke wird gewährleistet, dass in beiden Drehrichtungen die gleiche Leistung zur Verfügung steht.

    Zur Ausstattung gehört ebenfalls eine Metabo S-Automatic-Sicherheitskupplung. Ihre zuverlässige Wirksamkeit wurde in unserem Metabo SBE 710 Test mehrfach erfolgreich überpüft. Sie unterbricht beim Blockieren des Bohrers die Kraftübertragung des Motors auf die Bohrspindel. Damit wird ein für Anwender und Schlagbohrmaschine gefährdender Rückschlag verhindert. Die Kupplung trägt sowohl zur Sicherheit des Bedieners als auch zur Verlängerung der Lebensdauer der Metabo SBE 710 bei.

     

    Die im Metabo SBE 710 Test gezeigte Leistungsfähigkeit.

    Alle Bohrarbeiten ohne oder mit Schlag wurden unter Verwendung des verdreh- und rutschsicher gestalteten Zusatzhandgriffes ausgeführt. Da dieser entsprechend des individuellen Anspruchs des Anwenders verstellbar ist, eignet sich die Schlagbohrmaschine auch sehr gut für Überkopf-Arbeiten. Bei einer Leerlaufdrehzahl bis maximal 3.100 U/min liefert das Getriebe im ersten Gang bei Nennlast eine Drehzahl von 600 U/min und im zweiten Gang 1.800 U/min.

    Mit den entsprechenden Bohrwerkzeugen konnten im Metabo SBE 710 Test Bohrdurchmesser in Stahl bis 13 mm und in Weichholz bis 40 mm ausgeführt werden. Nach der über einen Schaltschieber vorgenommenen Umschaltung auf Schlagbohren wurden im Material Beton Bohrdurchmesser bis 20 mm erzielt. Dabei werden die vibrationsartig wirkenden Schläge über den robusten Metabo Marathon-Motor und das in eine Aluminium-Druckguss-Gehäuse gebettete Getriebe realisiert. Die bei allen Arbeiten im Metabo SBE 710 Test erforderliche stufenlose Drehzahlregelung wird per Schalterdruck angesteuert und über die integrierte Variospeed(V)-Elektronik realisiert.

     

    Fazit zum Metabo SBE 710 Test

    Die von Metabo gefertigte Schlagbohrmaschine zeigt sich beim Bohren in Metall, Holz und Beton entsprechend ihrer Größe und ihres Gewichts leistungsstark und zuverlässig. Weniger geeignet erscheint sie mit ihrer begrenzten Leistungskraft für das längere oder häufige Bohren in sehr harten Materialien. Diese in unserem Metabo SBE 710 Test gewonnene Meinung wird auch durch zahlreiche Kundenrezensionen bei Amazon gestützt, die Einschätzungen zur Handhabung und Verwendung dieser Schlagbohrmaschine enthalten. Der Durchschnitt dieser Bewertungen erreicht 4,5 von 5,0 möglichen Sternen. Amazon bietet diese Maschine übrigens zu einem Preis an, der ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verspricht.

    Autor:

    € 192,00 *

    inkl. MwSt.

    Auf Amazon ansehen
    gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    * Preis wurde zuletzt am 24. Mai 2018 um 13:18 Uhr aktualisiert.